reflections

heimat

Endlich wieder in der heimat. wie das gut tut. diese woche muss ich bloß 3 mal arbeiten, deshalb kann ich die meiste zeit hier verbringen. das ist wirklich mal was schönes...


das wochenende ist auch schon wieder rum kaum ist es da, schon ist es wieder weg. die zeit vergeht echt wahnsinnig schnell. vor allem die zeit in der heimat. aber es war mal wieder ein partyreiches wochenende. es war sehr schön und ich war sonntag früh um 6 im bett - OHNE WORTE ^^

 

heute habe ich seit langem mal wieder Sport  getrieben. man man man ich hab ja gar keine kondition mehr :D aber das wird sich ändern. ich hoffe ich schaffe es, das endlich mal durch zu ziehen.

 

so kanns jedenfalls nicht weiter gehen... ^^

 

18.2.08 16:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung